top of page
wut und angst.png

YOGA & EMBODIMENT - Das faszinierende Wechselspiel zwischen Körper und Psyche.

Die Emotionen WUT und ANGST

SONNTAG  6.10 - 11:30 - ca 13:00 / 55 EURO

Was ist Embodiment?

Der Embodiment (dt.: Verkörperung) Ansatz geht davon aus, dass unsere Wahrnehmung immer auch in einem Wechselspiel mit unserem Körper entsteht.

Diesem Ansatz zufolge können unsere körperliche Verfassung, Körperhaltung, Gestik und Mimik, unser Wohlbefinden und unsere Stimmung maßgeblich beeinflussen. Das kannst du einmal selbst ausprobieren, in dem du dich für einige Minuten ganz klein zusammen krümmst und anschließen für einige Minuten ganz groß machst und streckst. Kannst du mit der Veränderung deiner Körperhaltung eine Veränderung in deiner Stimmung wahrnehmen?

Doch die Verbindung zwischen Gehirn und Körper ist nicht einseitig. Auch unsere Psyche kann entscheidend Einfluss auf unseren Körper nehmen. Aus der psychotherapeutischen Arbeit mit von Depressionen betroffenen Menschen weiß man zum Beispiel, dass sich die Körperhaltung bei einer akuten Depression verändern kann. Viele Betroffene von Depressionen zeigen eine gekrümmte, in sich zusammengefallene Körperhaltung. Oft wird die Körperhaltung daher als eines von vielen weiteren Symptome herangezogen, um die Verfassung einer Patientin oder eines Patienten zu beschreiben.

In diesem Workshop schauen wir insbesonders auf die Emotionen Wut und Angst. Wie enstehen sie? Wo und wie äußern sie sich und fühlen sich im Körper an?

Angst und Wut sind zwei verschiedene Emotionen, die jedoch in bestimmten Situationen miteinander in Beziehung stehen können.

An ganz einfachen Beispielen erleben wir zunächst das Konzept Embodiment am eigenen Körper, bevor wir tiefer in die Welt der Emotionen Wut und Angst eintauchen.

Was bringt mir Embodiment im Alltag

Embodiment begegnet dir ganz unmittelbar in deinem Alltag. Wenn du den Zusammenhang zwischen deinem Körper und deiner Psyche besser verstehst, kannst du ihn zu deinem Vorteil nutzen.Ein tiefes Verständnis wie und wo sich die Emotionen im Körper manifestieren und ausdrücken, unterstützt dich im Umgang und Ausdruck dieser.

bottom of page