top of page
DSC_7247 (1)_edited_edited.jpg

YOGA & HYPNOBIRTHING

KURSINHALTE

In 4 Termine à 3 Stunden erlernst du alle relevanten Atem und Entspannungstechniken der Hypnobirthing Methode plus weiterer effektiver und etablierter Möglichkeiten, dich körperlich und mental auf die Geburt vorzubereiten.

Außerdem praktizieren wir gemeinsam dynamische und ruhige Yogasequenzen und Meditationen und haben genug Raum für Fragen und Austausch. Beim vierten Termin können Optional die Papas dazukommen, da sie eine sehr wichtige Rolle bei der Geburt spielen. Hier erfahren Sie, wie sie dich bestmöglich unterstützen können und werden in ihrer Rolle als wichtige Person während der Geburt gestärkt.

Neues Leben willkommen zu heißen ist eine einzigartige und wundervolle Erfahrung für jede Frau und Familie.

Mit Hypnobirthing habt ihr die Möglichkeit die Schwangerschaft und die Geburt selbstbestimmt zu gestalten und euer Baby sanft, entspannt und bewusst auf die Welt zu begleiten.

In unserer westlichen Hightech-Gesellschaft ist die Geburt zu einem komplizierten Prozess geworden, der bei vielen Schwangeren Angst auslöst. Die ständigen Warnungen vor möglichen Komplikationen und Schmerzen bei der Geburt verunsichern viele werdende Mütter.

Ein zentraler Punkt des Programms ist es diese Angst abzubauen. Beim HypnoBirthing werden Ängste durch Zuversicht ersetzt. Durch die verschiedenen Entspannungs- und Hypnosetechniken werden körpereigene Endorphine ausgeschüttet und ein Zustand intensiver Entspannung erreicht.

Auch oder vor allem wenn man schon eine Geburt erlebt hat und diese vielleicht als traumatisch abgespeichert hat, ist HypnoBirthing eine sehr geeignete und erfolgreiche Methode dieses Geburtstrauma zu überwinden und loszulassen.

​​

HypnoBirthing begleitet Euch und euer ungeborenes Kind mit leicht anwendbaren Techniken der Tiefenentspannung, Selbsthypnose, Atmung und Visualisierung durch eine wunderbare Zeit der Veränderung bis zu dem großen Moment, in dem ihr euer Baby zum ersten Mal in die Augen blicken und im Arm halten dürft.

Ein idealer Start für den Kurs ist um die 20. Schwangerschaftswoche. Dann bleibt genug Zeit, um das Gelernte auch Zuhause zu üben und umzusetzen. Aber auch Kurzentschlossene können oft mit konsequentem Üben noch viel erreichen. Es ist nie zu spät zum Anfangen.

DER NÄCHSTE KURS MIT FREIEN PLÄTZEN STARTET AM 14.4.24

Sonntags: 10:00 - 13:00 Uhr

14.4, 21.4, 28.4, 5.5

4 Termine à ca. 3 Stunden

Genaue Termine und noch mehr Infos gibts HIER

bottom of page