top of page
Design ohne Titel(3).png

MYO YIN -

Die wundersamen Kombination von Faszien & Yin Yoga

SONNTAG 16.6 - 10:30 - 12:30 / 40 EURO

MyoYin ist die Kombination aus Myofascial Release (MFR) und Yin Yoga.  Myo steht für Myofascial release, was man als Faszien Entspannung oder Lockerung übersetzen kann. Yin steht für Yin Yoga, wo wir die Yoga Haltungen lange und passiv (3-5min), sowie hauptsächlich am Boden sitzend oder liegend, ausführen. Es ist eine tief öffnende, und zugleich sanfte und meditative Yogapraxis. Mit beiden Methoden stimulieren wir gezielt unser Faszien- und Bindegewebe.

Mit der Kombination von Myofascial Release & Yin Yoga bekommst du eine umfassende und effektive Methode in die Hand, mit der Du selbst etwas gegen deine Schmerzen und für dein Wohlbefinden und deine Genesung tun kannst.  In der MyoYin Praxis kombinieren wir die gezielte Druckpunkt Massage der Triggerpunkte mit einem Tennisball mit anschließenden tiefen, passiven Dehnungen des Yin Yoga.

 

​Mit Myofaszien bezeichnet man das Muskelgewebe und die Faszien, die es umschließen. Vielleicht hast du auch schon mal von den sogenannten „Triggerpunkten“ gehört. Triggerpunkte sind punktuelle Verhärtungen des Muskels und den umhüllenden Faszien, die an dieser Stelle meist sehr schmerzhaft sind, oder aber oft auch als ausstrahlende Schmerzen in einem völlig anderen Bereich des Körpers wahrgenommen werden. Diese myofaszialen Verspannungen können somit praktisch überall im Körper entstehen, und sie haben verschiedene Ursachen. Sie entstehen beispielsweise durch permanente Fehl- oder Schonhaltungen, monotone Bewegungsabläufe, einseitige Belastungen, oft auch durch Bewegungsmangel oder Ruhig Stellung, (z.B. bei Verletzungen) oder Überbelastung im Sport. Aber auch psychische Faktoren wie Stress, etwa durch Druck und Anspannung im Job und emotionale Belastungen beeinflussen die Spannungen und Funktionen der Faszien Ketten.

 

MyoYin ist außerdem eine wunderbare Ergänzung zu jeder sportlichen Aktivität und zu deinem Training, egal welchen Sport du in deinem Alltag ausübst. Yoga, Kampfsport, Fitnesstraining, laufen, Rad fahren, klettern und vieles mehr.

WORKSHOPLEITUNG: JANKA

bottom of page