top of page
faszien.png

FASZINATION FASZIEN - mit Janka Wessler

Wer sich nicht bewegt, verklebt!

 

3.7 - 24.7 / 4 TERMINE

Mittwochs 19:30 - 20:45

Kursgebühr 65 Euro

Dieser Kurs ist ein Geheimtipp, denn dieses Training für jedes Level kann Schmerzen im Rücken entgegen wirken und  Beschwerden und Bewegungseinschränkungen vorbeugen.

Die Hauptelemente beim Faszien-Yoga sind das Dehnen, Federn und Schwingen. Wir beziehen den ganzen Körper mit ein und arbeiten mit fließenden statt statischen Bewegungen.

Von Natur aus sind Faszien ausgesprochen gut dehnbar. Leidet man jedoch unter Stress oder Bewegungsmangel können sie verhärten oder sich sogar verkürzen. Außerdem fördern Schonhaltungen ein unangenehmes Verkleben. Beim Faszien-Yoga wird ein gezieltes Dehnen und Stimulieren der Faszien durchgeführt. Indem sie gedehnt werden, werden die Faszien geschmeidig gehalten und Verspannungen können sich lösen.

Wir arbeiten beim Faszien Yoga mit 3 Komponenten:

 

1. federn, schwingen, bouncen (dynamischer Teil)

2. klassisches Faszientraining mit Rolle, Bällen und Co.

3. Yin Yoga - lang gehaltene Dehnpositionen

Besonders für alle, die:

  • ihren Körper geschmeidig und beweglich halten wollen

  • Beschwerden vorbeugen wollen

  • Rücken oder anderen Schmerzen entgegenwirken wollen

bottom of page