schwangere Yoga Kurs

MAMASTE

Yoga für Schwangere, Mama & Baby Yoga, Hypnobirthing, Babymassage,MAMA DANCE...

Deine Kurse: so vielfältig wie du selbst

NEU: Yoga & Hypnobirthing

In 4 Termine à ca 2,5 Stunden erlernst du alle relevanten Atem und Entspannungstechniken der Hypnobirthing Methode plus weiterer effektiver und etablierter Möglichkeiten, dich körperlich und mental auf die Geburt vorzubereiten.

Außerdem praktizieren wir gemeinsam dynamische und ruhige Yogasequenzen und Meditationen und haben genug Raum für Fragen und Austausch. Beim vierten Termin können Optional die Papas dazukommen, da sie eine sehr wichtige Rolle bei der Geburt spielen. Hier erfahren Sie, wie sie dich bestmöglich unterstützen können und werden in ihrer Rolle als wichtige Person während der Geburt gestärkt.

Termine: DER NEUE KURS STARTET AM 8. OKTOBER; Freitags um 17:30

VOR DER GEBURT:

Yoga für schwangere

Die Schwangerschaft ist eine Zeit der Veränderung, in der sich dein Körper in nur wenigen Wochen auf die neue Situation und das in ihm heranwachsende Leben einstellen muss. Manchmal bedeutet das vielleicht auch, eine ruhige Kugel zu schieben, während du deinen Kugelbauch in die unterschiedlichen Positionen bringst.

Die Kleingruppen in den Kursen ermöglichen es mir, auf die speziellen Bedürfnisse dieser Lebensphase einzugehen.

Durch diese Gruppengröße entsteht ein Austausch der werdenden Mamas ganz von selbst. Besonders viel Aufmerksamkeit schenken wir unserer Atmung, die uns dabei hilft, in einen Zustand des Loslassens und der Entspannung einzutauchen.

Schwangerschaftsyoga ist nicht nur eine gute Möglichkeit aktiv zu bleiben, sondern stärkt auch das Gespür und Bewusstsein für den eigenen Körper. Das macht es zu einer idealen Vorbereitung auf die bevorstehende Geburt.

Das Tanzprogramm speziell für Schwangere.
Bewegung und Tanz unterstützen deinen Körper perfekt um Rücken -, Symphysen- und anderen Beschwerden vorzubeugen. Musik ist dabei zentrales Thema in diesem Kurs: Mal weiblich und sinnlich, mal ursprünglich zu Trommelmusik und dann wieder voller Power und Energie. Mit viel Spaß und mitreißender Musik trainierst du dein Herz Kreislauf System, um fit für die Geburt zu bleiben, verbindest dich mit dir selbst und deinem Baby unf erlebst und erfährst deinen Körper auf ganz neue und einzigartige Weise. Nach der Geburt tanzen wir uns wieder fit und kräftigen gezielt unsere Körpermitte.

Neues Leben willkommen zu heißen ist eine einzigartige und wundervolle Erfahrung für jede Frau und Familie.

Mit Hypnobirthing habt ihr die Möglichkeit die Schwangerschaft und die Geburt selbstbestimmt zu gestalten und euer Baby sanft, entspannt und bewusst auf die Welt zu begleiten.

In unserer westlichen Hightech-Gesellschaft ist die Geburt zu einem komplizierten Prozess geworden, der bei vielen Schwangeren Angst auslöst. Die ständigen Warnungen vor möglichen Komplikationen und Schmerzen bei der Geburt verunsichern viele werdende Mütter.

Ein zentraler Punkt des Programms ist es diese Angst abzubauen. Beim HypnoBirthing werden Ängste durch Zuversicht ersetzt. Durch die verschiedenen Entspannungs- und Hypnosetechniken werden körpereigene Endorphine ausgeschüttet und ein Zustand intensiver Entspannung erreicht.

Auch oder vor allem wenn man schon eine Geburt erlebt hat und diese vielleicht als traumatisch abgespeichert hat, ist HypnoBirthing eine sehr geeignete und erfolgreiche Methode dieses Geburtstrauma zu überwinden und loszulassen.

HypnoBirthing begleitet Euch und euer ungeborenes Kind mit leicht anwendbaren Techniken der Tiefenentspannung, Selbsthypnose, Atmung und Visualisierung durch eine wunderbare Zeit der Veränderung bis zu dem großen Moment, in dem ihr euer Baby zum ersten Mal in die Augen blicken und im Arm halten dürft.

Ein idealer Start für den Kurs ist um die 20. Schwangerschaftswoche. Dann bleibt genug Zeit, um das Gelernte auch Zuhause zu üben und umzusetzen. Aber auch Kurzentschlossene können oft mit konsequentem Üben noch viel erreichen. Es ist nie zu spät zum Anfangen.

NACH DER GEBURT:

Mama & Baby Yoga

Das Leben einer frisch gebackenen Mama ist ganz schön aufregend. Manchmal auch ein ganz schönes Chaos.

Da kommen die eigenen Bedürfnisse ziemlich schnell zu kurz.

Im Mama-Baby-Yoga triffst du andere Mamas in derselben Lebensphase und kannst dich in entspannter Atmosphäre wieder deinem eigenen Körper widmen. Mit gezielten Übungen stärken wir deine körperliche Mitte und deinen Rücken- und Nackenbereich, der vom vielen Tragen deines kleinen Schatzes bestimmt sehr beansprucht ist.

Auch die Rückbildung wird gezielt gefördert und dein Beckenboden wieder gestärkt.

So erlangst du nach und nach wieder deine gewohnte Kraft zurück und verbringst dabei aktiv wertvolle Zeit mit deinem Baby.

YOGA & RÜCKBILDUNG (Mit und ohne Baby möglich)

Während der Schwangerschaft sorgen wir meistens besonders gut für unseren Körper. Wir ernähren uns gesund, versuchen dem ungeborenen Baby die besten Voraussetzungen für sein Leben zu bieten und umsorgen unseren Körper, damit er das Wunderwerk der Schwangerschaft bestmöglich übersteht. Die Fürsorge für den eigenen Körper solltest du aber auch nach der Geburt aufrechterhalten – das Wochenbett ist enorm wichtig für deine Regeneration.

Im Kurs bieten wir dir Wissen über die physiologischen Abläufe und anatomischen Hintergründe der Rückbildung ohne dabei verstaubt, langweilig oder "trocken" zu werden. Das gibt dir Sicherheit und hilft dir einzuschätzen, was für dich gut ist und welche Dinge du mit deiner persönlichen Geburtserfahrung vielleicht lieber mit Vorsicht angehen solltest.

Das erwartet dich in diesem besonderen Kurs:

Trainiere deinen Beckenboden und die tiefliegenden Bauchmuskeln.

Kräftige und entspanne deine Rückenmuskulatur.

Mobilisiere mit verschiedenen Techniken den verspannten Schulter-Nacken-Bereich und löse Verspannungen vom Stillen und Tragen.

Entspanne Körper und Geist in jeder Kurs-Einheit durch die bewusste, tiefe Atmung.

Tausche dich aus, finde Zeit für dich, stell deine Fragen in einem geschützen Raum.

Nächster Kursstart am 13.10 um 10:30

​​​

Ayurvedische Baby Massage

Berührt, gestreichelt und massiert zu werden, das ist Nahrung für das Kind… Nahrung, die Liebe ist.

(Frederick Leboyer)

Babymassage schenkt Nähe und Geborgenheit.

Die Beziehung zwischen Eltern und Kind wird durch den intensiven Körperkontakt vertieft und das Urvertrauen gestärkt.

Mit sanfter Massage wird die sensorische und motorische Entwicklung Ihres Kindes gefördert. Babymassage hat eine positive Wirkung auf verschiedene Bereiche: bessere Durchblutung, Hilfe bei Verspannungen, Stimulierung des Immunsystems, positive Wirkung auf die Verdauung und Linderung von Blähungen, Intensivierung der Atmung, Erhöhung der gesunden Muskelspannung, Beruhigung des Kindes und Verbesserung der Schlafqualität, Kennenlernen des eigenen Körpers, Schutz und Nahrung der Haut durch ein gutes Pflanzenöl.

Du verbringst gemeinsam mit deinem Kind eine intensive Zeit, die angefüllt ist mit zärtlicher Berührung und Bewegung. Nicht zuletzt dienen die Babymassagekurse dem Austausch mit anderen Müttern und Vätern.

Der Kurs eignet sich für Kinder ab der 8. Lebenswoche

MAMA DANCE MIT ODER OHNE BABY

Das Cardio Dance Workout speziell für Mamas nach der Geburt.

Nach Geburt und Wochenbett hat unser Körper ganz besondere Bedürfnisse. Nachdem du dich von der Geburt komplette erholt und deine Rückbildung abgeschlossen hast, treffen wir uns in diesem Kurs um mit Spaß wieder fit zu werden und unsere Körpermitte gezielt zu kräftigen.

Du kannst an diesem Kurs mit oder ohne Baby teilnehmen.

Bei jeglicher Art von Fragen oder zur Anmeldung nutze gerne das Kontaktformular oder melde dich direkt unter:

0151 579 718 19 oder info@yinundjanka.de.

Selbstverständlich kannst du auch jederzeit direkt ins Studio auf der Luxemburger Allee 21A vorbeikommen.

Die Öffnungszeiten entnimmst du am besten unserem aktuellen Kursplan.